Stichworte:DSGVO

Spezial-Seminar für Fotografen: Die DSGVO – in Düsseldorf

Spezial-Seminar für Fotografen Ab dem 25. Mai 2018 gelten für alle, die personenbezogene Daten verarbeiten, verschärfte Datenschutzregelungen. In diesem Spezial-Seminar für Fotografen erfahren Sie, wie Sie die neuen Bestimmungen zum Datenschutz aus der DSGVO praxisorientiert umsetzen. Fokus sind die Erarbeitung von datenschutzkonformen Verhaltensweisen, die sowohl der Praxis im Alltag eines Fotografen, wie auch den neuen…

Spezial-Seminar für Fotografen: Die DSGVO – in Berlin

Spezial-Seminar für Fotografen Ab dem 25. Mai 2018 gelten für alle, die personenbezogene Daten verarbeiten, verschärfte Datenschutzregelungen. In diesem Spezial-Seminar für Fotografen erfahren Sie, wie Sie die neuen Bestimmungen zum Datenschutz aus der DSGVO praxisorientiert umsetzen. Fokus sind die Erarbeitung von datenschutzkonformen Verhaltensweisen, die sowohl der Praxis im Alltag eines Fotografen, wie auch den neuen…

Spezial-Seminar für Fotografen: Die DSGVO – in Hamburg

Spezial-Seminar für Fotografen Ab dem 25. Mai 2018 gelten für alle, die personenbezogene Daten verarbeiten, verschärfte Datenschutzregelungen. In diesem Spezial-Seminar für Fotografen erfahren Sie, wie Sie die neuen Bestimmungen zum Datenschutz aus der DSGVO praxisorientiert umsetzen. Fokus sind die Erarbeitung von datenschutzkonformen Verhaltensweisen, die sowohl der Praxis im Alltag eines Fotografen, wie auch den neuen…

Seminar: Das gehört zur DSGVO-Dokumentationspflicht

Seminar für Unternehmer, Freiberufler und Selbstständige Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit 25. Mai 2016 in Kraft und nach zweijähriger Schonfrist auf personenbezogene Daten anzuwenden. Zu den Neuerungen gehört u.a. die Dokumentationspflicht, der z.B. Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler nachzukommen haben. In diesem Seminar thematisieren wir anhand eines Fallbeispiels in einer gemeinsamen Erarbeitung die Umsetzung der DSGVO-konformen…

Seminar: Die Datenschutz-Folgenabschätzung nach DSGVO

Seminar für Unternehmer, Freiberufler und Selbstständige Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit 25. Mai 2016 in Kraft und nach zweijähriger Schonfrist auf personenbezogene Daten anzuwenden. Im Rahmen des Umgangs mit sensiblen personenbezogenen Daten ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen. Diese ist auch immer erforderlich wenn die Datenverarbeitung dazu bestimmt war, die Persönlichkeit des Betroffenen, einschließlich seiner Fähigkeiten, Leistungen…

Vortrag: Die DSGVO in der Praxis

Vortrag für Unternehmer, Freiberufler und Selbstständige Ab dem 25. Mai 2018 gelten für alle Unternehmen in Europa verschärfte Datenschutzregelungen. In diesem zweistündigen Vortrag erfahren Sie, wie Sie die neuen Bestimmungen zum Datenschutz aus der DSGVO praxisorientiert umsetzen. Fokus des Vortrags ist die datenschutzkonforme Datenverarbeitung sowie die Wahrung der Rechte der Betroffenen durch eine Umsetzung der…