Datenschutz

Die NetAlive Ltd nimmt den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Diese Internetpräsenz kann Links zu Internetpräsenzen anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Die hier verzeichneten Erklärungen zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten beziehen sich auf diese Internetpräsenz. In Anbahnung eines Vertragsverhältnisses werden wir Sie umfassend zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Internetpräsenz. Wenn Sie diese Internetpräsenz besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwenden Browser und Betriebssystem, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen und das Datum des Besuches. Dies sind keine personenbezogenen Daten. Bei jedem Ihrer Zugriffe auf diese Internetpräsenz überträgt Ihr Webbrowser Nutzungsdaten. Diese umfassen Ihre jeweilige IP-Adresse sowie eine Bezeichnung der abgerufenen Inhalte. Ohne die Erhebung der IP-Adresse des zugreifenden Rechners und der Bezeichnung der abgerufenen Informationen (Datei) ist ein Verbindungsaufbau zu unserem Server und die Nutzung des entsprechenden Webangebots technisch unmöglich. Darüber hinaus überträgt Ihr Browser - je nach Ihrer Konfiguration - weitere Daten (Browsertyp, Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer Url). Wir verwenden diese Daten für eine browserspezifische Darstellung oder eine für Endgeräte optimierte Bereitstellung der Inhalte. Wir setzen keine Cookies ein.

Die Buchungsseite des Ticket-Dienstleisters Eventbrite. Wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen, so können Sie diese über die Buchungsseite des Ticket-Dienstleisters Eventbrite buchen. Die Abwicklung der Veranstaltungsbuchungen übernimmt die Firma  Eventbrite DE GmbH, Ritterstr. 11, 10969 Berlin für uns. Zur Buchung werden u.a. personenbezogene Daten erfasst, und zwar zur ordnungsgemäßen Abwicklung, zur Zahlungsabwicklung und damit wir Sie im Falle einer Verschiebung oder einer Absage einer Veranstaltung kontaktieren können, und damit wir Rückerstattungen an Sie vornehmen können, oder Kontakt nach einer Veranstaltung zu Ihnen aufnehmen können zu dem Zweck, Sie zu Ihrer Zufriedenheit zu befragen oder Ihnen, sofern Sie dies wünschen, Sie künftig weitere unserer Veranstaltungen informieren können. Diese Daten werden uns durch Eventbrite übermittelt. Die vollständige Datenschutzerklärung von Eventbrite können Sie hier einsehen.

Personalisierte Tickets für unsere Veranstaltungen. Wenn Sie an einer Veranstatlung teilnehmen, erhalten Sie ein personalisiertes Ticket, mit dem wir Ihren Vor- und Nachnamen und ggf. Firmennamen assoziieren. Dies geschieht, damit wir Sie am Einlass und während unserer Veranstaltungen identifizieren können. Nur so können wir für die Sicherheit und Ordnungs auf und während unserer Veranstaltungen sorgen. Die Daten für die Ticketpersonalisierung werden von unserem Buchungspartner Eventbrite erhoben (siehe oben) und uns übergeben. Wir speichern diese Daten für die Dauer der Veranstaltung und, um Nachweispflichten nachzukommen, für einen Zeitraum von drei Monaten nach einer Veranstaltung.

Zertifikate über Teilnahme oder Leistungen. Wir speichern Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort sowie Informationen zur Veranstaltung, an der Sie teilgenommen haben und über die wir die Teilnahme bescheinigen sowie falls Sie an einem Leistungszertifikat mit Leistungsüberprüfung teilgenommen haben, diese Daten zum Nachweis für das jeweilige Zertifikat. Das Zertifikat wird Ihnen nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch ausgestellt und diese Daten nur im Falle der Ausstellung verarbeitet und über die Dauer von 10 Jahren zum Zwecke des Nachweises gespeichert.

Newsletter. Wir speichern Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie den Newsletter abonnieren. Beim kostenfreien Newsletter-Abonnement senden wir Ihnen bis auf Widerruf unseren Newsletter mit Informationen und Angebote der Neuen Akademie und der NetAlive Ltd. zu. Wir nutzen diese Daten auch, um Sie persönlich per E-Mail zu kontaktieren, um Sie über die Qualität unseres Angebots zu befragen oder um Ihnen Informationen oder Angebote zukommen zu lassen. Das Abonnement können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie im Newsletter auf den Link "Abbestellen" klicken. Bestellen Sie den Newsletter ab (Widerruf) entfernen wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend von unseren Systemen. Um nachweisen zu können, welchen Newsletter wir Ihnen geschickt haben, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse in unserem Archiv für die Dauer von drei Jahren. Daten, die älter sich, werden automatisch gelöscht.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Die NetAlive Ltd setzt organisatorische und technische  Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auf Anforderung teilt Ihnen die NetAlive Ltd möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist, werden wir in dem Fall, dass Sie Ihre uns einmal Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, alle Daten löschen, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich mit Ihrem Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden postalisch wenden an: NetAlive Ltd, London, WC2H 9JQ oder per E-Mail an dialog@netalive.ltd. Ihr Ansprechpartner und unser Datenschutzbeauftragter ist Arthur N. Smith, den Sie über die obige Adresse postalisch oder per E-Mail erreichen können.

Die für die NetAlive Ltd zuständige Aufsichtsbehörde in Datenschutzangelegenheiten ist:

Information Commissioner's Office, Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire, SK9 5AF

Cookies

Diese Internetpräsenz speichert keine Cookies. Ein eventuell eingerichtetes Session-Cookie entsteht aus rein technischen Gründen zur Bearbeitung Ihrer Anfragen an unsere Systeme und speichert keinerlei personenbezogene Informationen.